Aktuelles

Arbeitsgemeinschaft Massemühle Elgersburg e.V.

Am 05.06.2017, also Pfingstmontag, hatten wir unser technisches Denkmal Massemühle Elgersburg wieder geöffnet. Bei vielen Führungen konnten sich unsere Gäste mit interessanten Fakten und Dingen vertraut machen, unsere Dauerausstellung „Laborporzellan“ besichtigen, die Ausstellung Kaffeekannen aus Thüringer Herstellung begutachten und Elgersburger Haushaltsporzellan bestaunen.
Natürlich war auch für das leibliche Wohl, also Kaffee und Kuchen und Bratwurst und Getränken gesorgt.
Allen Mitwirkenden und Helfern sei hier noch einmal recht herzlich gedankt.
Wir freuen uns sie zum Tag des offenen Denkmals am 10.September 2017 hier begrüßen zu können.

250 Jahre Porzellan in Thüringen

Porzellan wurde 3 Mal erfunden. Zuerst von den Chinesen, dann von Tschirnhaus und Böttger in Meißen und zuletzt von Georg Heinrich Macheleid, Wolfgang Hamann und Johann Gotthilf Greiner (3 Thüringern) unabhängig voneinander.
Zum 250-sten Geburtstag dieser Erfindung in Thüringen stellen wir hier hergestellte Porzellane aus. Einzelstücke, wie Kaffeekannen, Sammeltassen Milchkännchen oder Zuckerdosen können ab dem Mühlentag 2010 bei uns angesehen werden.

Anfahrt

Hauptstraße 17
98716 Elgersburg

google maps

Kontakt

Dipl.-Ing. (FH)
Wilfried Rath
Martinrodaer Weg 11
98716 Elgersburg

Telefon
03677 / 2 05 97 00
Mobil
0171 / 1 94 96 33

Anfrage per EMail

Tag des offenen Denkmals

09.09.2018

10-17 Uhr geöffnet

Bankdaten

Sparkasse
Arnstadt-Ilmenau
BIC
HELADEF1ILK
IBAN:
DE41840510101000009030