Gästebuch:

Hier können Sie eine Nachricht in unser Gästebuch schreiben:

Name (Pflichtfeld):


Email :


Nachricht (Pflichtfeld):


 


Seite 1 von 1
Sindy Hauguth-Frank 07.04.2016 09:39
Hallo, vielen Dank nochmals für die sehr freundliche und interessante Führung gestern. Meine amerikanischen, malaysischen und deutschen Kollegen waren sehr interessiert an der Massemühle und werden unseren Besuch bestimmt in guter Erinnerung behalten. Viele Grüße, SIndy Hauguth-Frank
Gerhard Kühnlenz 08.02.2015 16:34
Hallo zusammen , toll was da entstanden ist , Ich kenn das Gebaüde noch nach der Wende . LG Gerhard Kühnlenz
Andrea Dietmann 02.01.2015 19:13
Hallo. Ich beglückwünsche Sie für Ihr Vorhaben zur Erhaltung sowie Wiederaufbau dieses seltenen historischen technischen Denkmals. Leider gibt es nicht oft solche Vereine in unserem Land und ich wünsche Ihnen recht viele Unterstützer und Freunde! Aber warum fällt die Historie so kurz aus? Warum wird z. B. nicht die Familie Arnoldi erwähnt, die ja in Thüringen bekannt war? Meines Erachtens ein Makel, da viele Elgersburger auf die „Porzellanfabrik Arnoldi“ stolz waren und auch noch heute sind, wie ich bemerkte in meinem Urlaub. Freundliche Grüße und weiterhin viel Erfolg!
Frank Blaß 26.12.2014 22:11
Hallo Und "Glück zu" Ich habe versucht auf Euren virtuellen Rundgang durch die Fabrik zu kommen. Ich bekam eine Windows-Sicherheitsmeldung und sollte mich anmelden mit Name und Passwort. Ich gehe nicht davon aus, dass das gewollt ist. Viele Grüße Frank Blaß Thüringer Mühlenverein
Dr. Annette Andreas zu Frankfurt am Main 11.10.2013 16:44
Hallo. Ich finde Ihre Seite höchst interessant und bekunde hiermit meine vollste Unterstützung für Ihr Vorhaben zur Erhaltung sowie Wiederaufbau dieser historischen Arbeitsstätte. Solche Vereine sollte es überall, Ost wie West und Nord wie Süd, in unserem Lande geben. Ich würde mich äußerst freuen, einmal Ihr Denkmal zu besichtigen. Falls es mein Terminkalender zuläßt, werde ich dies zum einem Ihrer Öffnungstermine einrichten. Genossenschaftliche Grüße Dr. Annette Andreas
Jürgen Brand 25.01.2013 11:36
Sehr geehrte Damen und Herren, weil ich damals aus politischen Gründen 4 Jahre im Zuchthaus in der DDR sitzen musste, habe ich das zweiteilige Buch "Hafterlebnisse eines DDR-Bürgers" geschrieben. Über meine schlimmen Erfahrungen mit den damaligen Behörden, dem Zuchthaus, den Haftbedingungen, Hungern wegen Essensentzug , der monatelangen Arrest und Einzelhaft, sowie den Verhören der Stasi. Das erzähle ich alles in diesem Buch. Durch das schreiben konnte ich die Vergangenheit besser verarbeiten und ein klein wenig die Leser vor den Sozialismus warnen! Obwohl ich keine kriminelle Straftat begangen hatte, sondern nur ein klein wenig gegen das Unrechtssystem aufmuckte, deshalb musste ich so lange unter den Folterknechten der DDR-Justiz Leiden. Wie sie im Internet sehen können, interessierte sich mehrfach die Presse in NRW 2011 für das Buch. Beim epubli-Verlag können sie den 1.Teil "Hafterlebnisse eines DDR-Bürgers" (ISBN 978-3-8442-2090-2) und den 2.Teil mit der (ISBN 978-3-8442-2138-1)jeweils für 11,70€ bestellen. Im Gegensatz dazu, war meine Kindheit sehr schön, zufrieden und interessant. Deshalb habe ich darüber das Buch "Meine Kindheit in der DDR" geschrieben. Preis 12,70 €. Die 3 Titel sind auch als E-Book bei Amazon schon ab 3,84 € -5,70 € zu bekommen. Ab den 25.2.2013 erscheint das Buch "Meine Jugend in der DDR" ,ebenfalls beim epubli-Verlag. Freundliche Grüßee Jürgen Brand
Thomas D. 25.05.2012 13:14
Sehr geehrte Damen und Herren, Interessante Website und ein interessantes Vorhaben - Leider fehlt in der historischen Übersicht komplett die berühmte Gothaer Familie Arnoldi (GOTHAER VERSICHERUNGEN), die die Steingutfabrik begründet haben. Dieser Zusammenhang würde ihr Vorhaben aus dem engen lokalen Bezug heraus noch etwas bekannter machen... Freundliche Grüße und weiterhin viel Erfolg!
Ralf Zitzmann 23.01.2012 21:56
Eine sehr schöne Webseite, ein cooler virtueller Rundgang; ich freue mich schon auf den echten Rundgang mit euch. Macht weiter so! Gruß Ralf
Gerald Kärner 08.04.2010 21:17
Liebe Ute, lieber Wilfried, der Vorstand und Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Massemühle Elgersburg e.V. wünschen Euch alles Gute zu Euerer Hochzeit und Eueren weiteren Lebensweg. Bleibt so, wie Ihr seid!!!
Frank Pflugradt 08.04.2010 09:38
Hallo Willi, da habt ihr eine schöne Präsentation erstellt. Ich denke noch gerne an die interessante Führung durch die Massemühle. Macht weiter so. Gruß Frank
Jan 25.01.2010 21:07
Endlich habt ihr eine eigene Seite mit den ganzen Informationen. Viele Grüße und weiter so.
Massemühle: Vielen Dank und wir hoffen auf ein baldiges Vorbeischauen.
Seite 1 von 1

Anfahrt

Hauptstraße 17
98716 Elgersburg

google maps

Kontakt

Dipl.-Ing. (FH)
Wilfried Rath
Martinrodaer Weg 11
98716 Elgersburg

Telefon
03677 / 2 05 97 00
Mobil
0171 / 1 94 96 33

Anfrage per EMail

Tag des offenen Denkmals

09.09.2018

10-17 Uhr geöffnet

Bankdaten

Sparkasse
Arnstadt-Ilmenau
BIC
HELADEF1ILK
IBAN:
DE41840510101000009030